Erfolgreiches Content Marketing: Warum auch interne Kommunikation wichtig ist

Wie  kaum ein anderer Begriff kursiert der Ausdruck Content Marketing derzeit durch die Kommunikationslandschaft. Content Marketing ist der Trend schlechthin: Auf Messen und Kongressen wird über ihn diskutiert, zahlreiche Studien beschäftigen sich mit seiner Nutzung oder Erfolgsmessung. Die richtige Strategie, qualitativ-hochwertige Inhalte mit einem Nutzen für den Leser, zielgruppen-gerechte Ansprache und eine vielfältige Verbreitung im Internet im Internet/Social Media sind die zentralen Erfolgsfaktoren. Warum aber auch eine gute interne Kommunikation dazu gehört, erläutert dieser Beitrag.

Weiterlesen

Compliance ist das Skelett einer Organisation: Interview Compliance und Kommunikation

Schmiergeld-Skandal bei Siemens, Zinsmanipulation bei der Deutschen Bank, manipulierte Abgaswerte von VW: Deutsche Unternehmen werden immer wieder von Compliance-Skandalen getroffen – mit erheblichen Folgen. Mitarbeiter, Kunden, Vertriebs- und Geschäftspartner achten immer stärker auf ein integres Verhalten von Unternehmen. Verfehlungen beschädigen das Image und bedrohen die Reputation. Wie sind Unternehmen hierzulande auf solche Krisenfälle vorbereitet? Dazu sprach PR-Journal-Mitarbeiter Christian Krause mit Mirco Vedder (Director/Prokurist Compliance & Investigations der WTS Group) und Tobias Müller (Managing Partner bei der Klenk & Hoursch AG). Weiterlesen

Vom Lebkuchen bis zur Lichterkette: Content Marketing mit der Adventszeit

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt: An diesem Sonntag beginnt die Adventszeit. Für viele heißt das: eine besonders schöne, aber auch eine besonders stressige Zeit. Mit zahlreichen Fragen wird nun hektisch von Geschäft zu Geschäft geeilt. Habe ich schon alle Geschenke zusammen?  Haben wir schon besprochen, was es Heiligabend zu Essen gibt? Da kann es schon mal schwer fallen, den Überblick zu behalten. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Informationen, die Verbrauchern einen echten Nutzen bringen – also eine ideale Voraussetzung für Unternehmen, um mit Content Marketing zu punkten. Der Beitrag gibt Hinweise, worauf dabei zu achten ist.

Weiterlesen

Social Media nutzen, Kompetenz zeigen: Checkliste Twitter für B2B-Unternehmen

CK_Grafik_Twitter-ChecklisteMit qualitativ-hochwertigen Inhalten überzeugen: Twitter stellt für viele Unternehmen im B2B-Geschäft eine geeignete Maßnahme dar, um Bekanntheit zu steigern, Image und Reputation zu verbessern und Leads zu generieren. Doch worauf müssen Unternehmen bei der Nutzung von Twitter achten? Die Checkliste der K-Strategie gibt Hinweise dazu:

KST_Twitter-Checkliste_20151013

#Dieselgate – Eine Herausforderung für die ganze Automobilbranche

Die Manipulation von Abgastests durch VW hat für Aufregung, Empörung und Kopfschütteln gesorgt. Am ersten Tag nach der Verlautbarung gab der Aktienwert um rund 20 Prozent nach. Nun ist Aufklärung von Nöten – vom Unternehmen wie auch von der Branche. Die Reputation des Automobilbaus ist angekratzt. Weiterlesen

Digitalisierung von Unternehmen – Digitalisierung der Unternehmenskommunikation

Digitalisierung ist eines der Schlagwörter unser Zeit. Laut Expertenaussagen sind die Auswirkungen enorm: Die Digitalisierung verändert, baut um, stellt die Arbeitswelt auf den Kopf. Allerdings: Was ist Digitalisierung genau? Wie verändert sie Unternehmen? Wie müssen sich Unternehmen aufstellen, um ihrer Herr zu werden? Und welche Bereiche sind von der Digitalisierung besonders betroffen? Diese Frage stellt Alexander Surowiec in seiner Blogparade Digitalisierung, in deren Rahmen der Beitrag erschienen ist.

Weiterlesen

Medienarbeit in Zeiten der Digitalisierung: 4 Hinweise für den Umgang mit Journalisten

Digitalisierung ist eines der Schlagwörter unserer Zeit – und ihr Einfluss auf die Unternehmenskommunikation ist massiv. PR-Experten müssen sich auf eine der größten Veränderungen der letzten Jahre einstellen. Die klassische Medienarbeit ist von den Umwälzungen ganz besonders betroffen. Weiterlesen

Kommunikation: 100 Prozent – oder Null

Wir müssen hierzu kommunikativ etwas machen! Eine Aussage wie diese hat wohl fast jeder Kommunikator schon einmal gehört. Oftmals soll Kommunikation Strategien oder Projekte kurzfristig operativ unterstützen. In vielen Fällen allerdings startet die PR-Arbeit erst, wenn zentrale Entscheidungen bereits gefallen sind – und damit zu spät. Anders gesagt: Kommunikation muss von Anfang an in den strategischen Planungsprozess eingebunden werden und dabei eine zentrale Rolle spielen. Nachgelagerte PR-Aktivitäten sind oftmals vergeblich. Ganz oder gar nicht lautet daher die Devise! Weiterlesen

Zukunft der PR: Digitalisierung bestimmt den Wandel der Unternehmenskommunikation

Die PR-Arbeit ist im Wandel. Der Megatrend Digitalisierung hat die Unternehmenskommunikation erfasst und führt zu einer Veränderung, wie es sie bisher kaum gegeben hat. Wie sieht die PR von Morgen aus? Diese Frage stellt der Mediendienstleister Adenion in seiner Blogparade Zukunft der PR, in deren Rahmen dieser Beitrag erschienen ist. Weiterlesen