Content Marketing, Social Media, Wertschöpfung: PR-Trends 2015 I

Immer vielschichtiger, immer komplexer: Der Wandel in der PR verläuft schneller denn je. Was sind die großen Trends 2015 in der Unternehmenskommunikation ? Ich sehe hier drei große Entwicklungen: Zunahme des Content Marketing, Veränderungen im Bereich Social Media und eine immer stärkere Verzahnung von Kommunikationszielen mit den Unternehmenszielen. In diesem ersten Beitrag geht es um das Thema Content Marketing.CK_Grafik_Trends-2015-I

Content Marketing ist wahrscheinlich das Buzzword in der Kommunikation schlechthin – kein Wunder bei einem Blick auf die Entwicklungen in der Medienlandschaft. Die Zeiten der reinen Push- bzw. werblichen Kommunikation ist vorbei. Journalisten wie Konsumenten können sich heutzutage unkompliziert und schnell über Social Media über Produkte und Unternehmen informieren bzw. austauschen. Damit steigen die Anforderungen an die Qualität der Kommunikation.

Hinzu kommt die Entwicklung in der Medienbranche: Redaktionen werden ausgedünnt, Mitarbeiter entlassen. Die Arbeitsbelastung wächst, viele Journalisten haben nicht mehr die Zeit, tiefgehend zu recherchieren bzw. qualitativ hochwertigen Inhalt zu schaffen. Content Marketing kann diese Lücke schließen. Mit Inhalt, der informiert, berät oder bei Zeiten auch unterhält, können Unternehmen auf die Nachfrage nach hochwertiger Kommunikation reagieren und sich bzw. ihre Produkte in der  Öffentlichkeit positionieren.

Voraussetzung dafür ist ein Inhalt, der auf die Zielgruppe zugeschnitten ist und ihnen einen echten Nutzen bietet bzw. Unterhaltung liefert. Storytelling, also das Verpacken der Inhalte in faszinierende Geschichten, spielt dabei eine besondere Rolle. Zweite Voraussetzung ist eine wohl durchdachte Distribution des Contents. Hierfür bieten sich Online-Pressemitteilungen, Fachbeiträge, Interviews, Whitepaper oder auch Präsentationen an. Es gilt, die Inhalte kontinuierlich zu veröffentlichen um so stetig positiv von den Zielgruppen wahrgenommen zu werden.

2 Gedanken zu “Content Marketing, Social Media, Wertschöpfung: PR-Trends 2015 I

    • krausecj 15. Januar 2015 / 17:18

      Hallo Snoopsmaus, also ein Trend ist langanhaltende Bewegung in eine bestimmte Richtung. Gehen wir davon aus, dass die Richtung als positiv – sprich zunehmend – definiert ist, ist die Zeit, in der (hier:) eine Maßnahme zunimmt, als Trend einzuordnen – vereinfacht: Content Marketing bewegt sich in eine Richtung (nimmt zu) und ist daher ein Trend.

      Die beschriebene Zeit, 2010/11/12, in der Content Marketing Einzug hielt, ist eher als „Trendsetting“ zu bezeichnent – also die Einführung bzw. Ausarbeitunt einer Richtung.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s